• Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Top-Hunde-retten-Menschenleben
HundHund
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

Facebook picture

10. - 12.01.  Winterübung Ebensee

An diesem Wochenende hielt die ÖRHB Landesgruppe O.ö. ihre Winterübung in Ebensee ab. Obwohl es keinen Schnee gab, war die Übung trotzdem ein voller Erfolg.

 

52 Teilnehmer hatten sich bei LAR Walter Wartecker zu dieser Übung angemeldet. Eingeteilt in sechs Gruppen, startete die Veranstaltung am Freitag Abend um 18:00 mit der Begrüßung, zu der auch Bgm. Ing. Siller und Vizebgm. Derfler kamen. Nach der offiziellen Eröffnung der Übung gab es Abendessen und anschließen einen interessanten Themenabend gestaltet von unserer Tierärztin Ute Kern.

Am Samstag um 08:00 starteten die Gruppen mit der praktischen Arbeit auf den einzelnen Stationen. Hier gilt ein besonderer Dank der Staffel Vöcklabruck für die Organisation des Geländes, welches von steilem bis flachen Wald, Wegen, Kieswerksfläche bis hin zu beleuchteten und unbeleuchteten Stollen alles bot – nur halt keinen Schnee.

Nach einer zweistündigen Mittagspause konnten die Gruppen am Nachmittag das Training bis 18:00 fortsetzen. Der Abend diente zur Kameradschaftspflege, bei gemütlichem Beisammensein ging es meistens um die Hundeaus- und –weiterbildung. Sonntag war wieder Stationsbetrieb von 08:00 – 12:00 angesagt. „Es hat voll Spaß gemacht, diese unterschiedlichen Trainingsmöglichkeiten nutzen zu können“ so eine begeisterte Hundeführerin. Nach dem gemeinsamen Mittagessen verabschiedete Landesleiter Fischer Heinz die Teilnehmer, bedanke sich davor noch für das sehr disziplinierte Verhalten und die tolle Zusammenarbeit in den Gruppen. Um 13:00 beendete er dann die Übung und wünsche jedem Mitglied eine gute Heimreise.

Erwähnen möchten wir noch, dass uns Hr. Bgm. Ing. Siller ein Frühstück in Form einer finanziellen Spende überreichte, nachdem er erfuhr, dass sich jeder Hundeführer und Helfer die Teilnahme an dieser Übung selbst finanzieren müsse. Auch bei unserem Wirt Klausner Karl-Heinz und dem Catering Service vom Roiterwirt möchten wir uns sehr herzlich bedanken für die sehr gute Verpflegung.