Top-Hunde-retten-Menschenleben
HundHund
Einsätze
Blaulicht
HELFEN AUCH SIE !
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende.

Facebook picture

23. und 24.03. Sucheinsatz Aigen im Mühlkreis

Sucheinsatz nach einem 71 jährigen Mann, welcher seit Montag 23.03. ca. 15:00 abgänig war ging zum Glück positiv aus!!

 

Die erste Alarmierung zum Sucheinsatz erreichte unsere Hundeführer und Helfer am 23.03. gegen 21:00, Einsatzadresse war im Bez. Rohrbach. 2 FF`s, die Polizei, Suchhundestaffeln des RK und insgesamt 11 Hundeführer und 5 Helfer von der ÖRHB waren in dieser Nacht im Einsatz. Der agbängige Mann galt als dementkrank aber als guter Wanderer. Trotz intensiver Suche musst gegen 02:30 vorerst abgebrochen werden. 

24.03. erneute Alarmierung um 07:00 unserer Hundeführer nach Aigen im Mühlkreis, die Suchaktion nach dem Abgängigen wurde fortgesetzt. Als Treffpunkt wurde 10:00 FF Aigen ausgemacht. Um 09:30 als die ersten unserer 5 Hundeführer und 3 Helfer bereits vor Ort waren, erhielten wir die schöne Nachricht, dass der Mann von seinen Kindern in Tschechien lebend, jedoch leicht verletzt aufgefunden wurde.

 

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit aller Einsatzorganisationen.